Achtsamkeit

Neue Kraft und Energie

Vielfältig sind die Anforderungen, die an uns gestellt werden, Zeitmangel prägt unseren Alltag. Ganz langsam und allmählich schleicht sich das Gefühl andauernder (Über-)Forderung in uns ein. Spannung baut sich auf, wir werden hektisch, haben Versagensängste, behindern uns selbst bei der Erledigung unserer Aufgaben … die Stressspirale dreht sich immer schneller und weiter. Das muss nicht sein.

Mit Hilfe des Achtsamkeitstrainings können Sie diese Entwicklung anhalten und lernen, auch in Stresssituationen achtsamer im Kontakt mit sich selbst zu leben.

Achtsam sein bedeutet, alles was im gegenwärtigen Moment geschieht, was wir tun, bewusst wahrzunehmen. Durch Achtsamkeit ist es möglich, innezuhalten und die Atmung, den Körper und die Gedanken aufmerksam zu beobachten. Sie ist die Quelle der Kraft und Energie für unseren Alltag.

Sie lernen, den einzelnen Augenblick präsent und achtsam zu leben und nehmen dadurch dem Stress die Selbstverständlichkeit. Sie werden aufmerksamer für die Grenzen, die Körper und Geist setzen. Durch den bewussten Umgang, mit dem, was Sie ohnehin tun und wahrnehmen, geben Sie Ihren Aufgaben eine neue Qualität und Tiefe. Das Achtsamkeitstraining bedeutet für Sie keine weitere Belastung, sondern wird Bestandteil Ihres Alltags. Es geht weniger darum, was Sie machen, sondern wie Sie es tun.

Aber achtsam zu leben ist gar nicht so einfach. Häufig hindern uns diffuse oder konkrete Ängste sowie vermeintlicher Zeitdruck daran, im Hier und Jetzt zu sein und unsere Aufgaben aufmerksam zu erledigen.

Deshalb identifizieren wir zunächst die äußeren und die inneren Faktoren, die bei Ihnen Stress verursachen und Überforderung stabilisieren. Dann stelle ich Ihnen Prinzipien und Übungen formaler
und alltäglicher Achtsamkeit vor, die wir trainieren und die Sie ohne Aufwand in Ihren Alltag integrieren können.

Dies geschieht in einem vertrauensvollen und achtsamen Miteinander. Sie lernen entspannt und in
Ihrem Tempo Techniken für mehr Ruhe, Gelassenheit und für ein bewusstes, erfüllendes Berufs- und Privatleben.